Babymassage-Kurs 


Warum einen Babymassage-Kurs machen? 


Weil Massagen gut und wichtig für die Bindung sind.

Weil es Zeit für Zärtlichkeit und Liebe durch Berührung ist.

Weil Massagen die Entwicklung fördern, das Immunsystem stärken, den Stoffwechsel und die Sinneswahrnehmung anregen...

Weil es einfach schön ist und Spaß macht!

Weil liebevolle Berührungen Nahrung für die Seele ist!


Wer kann daran teilnehmen?

 

Mütter/Väter mit ihren Babys ab einem Alter von ca. 12 Wochen bis sie krabbeln können.

 

 

Wo?

 

Eigentlich bei Euch zu Hause - Online, d.h. ihr schaltet Euch online via Zoom zu. 

 

Wie?

 

Ihr schafft Euch zu Hause eine schöne Atmosphäre, mit allem was Ihr braucht! (Was so alles dazu gehört und nützlich ist, um es Euch und Eurem Baby bequem zu machen, erkläre ich Euch nach der Anmeldung)

Script mit der Massage-Übersicht, Zoom-Zugangscode usw. erhaltet Ihr von mir vor Kursbeginn nach Zahlungseingang.

 

Nach über einem Jahr mit Online-Kursen hat kaum noch jemand Lust darauf. Das kann ich verstehen. Aber unser Online-Kurs bietet in dieser besonderen Zeit Vorteile, die wir im Präsenz-Kurs nicht hätten: 

 

Wir können singen! (Dürfen wir im Präsenzkurs nicht!)

 

Babys, die etwas unruhiger sind oder sich vielleicht in einer fremden Umgebung mit vielen neuen Reizen nicht gut entspannen können, haben so die Möglichkeit in einem ruhigen und vor allem gewohnten Umfeld dabei sein zu können. 

 

Im Präsenzkurs fühlt sich manchmal die eine oder andere Mama etwas unter Druck, wenn Ihr Kind unruhig ist/wird, weint und vielleicht einfach einen schlechten Tag hat, weil sie die anderen Teilnehmer nicht stören möchte. Das ist eigentlich generell kein Problem. Über den Online-Kurs kriegt das so gut wie niemand mit. 

 

Wann?

 

Montags von 10.00 bis 11.00 Uhr

 

Kosten?

45,- Euro

 

Ich freue mich sehr auf eure Anmeldung!