Ich stehe Euch in und um Bad Arolsen, Volkmarsen, Wolfhagen, Breuna, Warburg, Diemelstadt und natürlich in und um Liebenau zur Verfügung.

Weitere Entfernung nur nach Rücksprache.

 

Hebammenhilfe und Hebammen-Betreuung können von jeder Frau in Anspruch genommen werden. Die meisten Leistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

 

Ich begleite euch während der Schwangerschaft und in den ersten Wochen nach der Geburt, sowie bei Still- und Ernährungsfragen im 1. Lebensjahr. 

 

Anwendungen darüber hinaus fallen aus meiner Zuständigkeit!

 

Mit der Verankerung des Patientenrechtegesetzes im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) sind alle freiberuflich tätigen Hebammen seit dem 01.01.2013 vom Gesetzgeber her verpflichtet, für alle Hebammenleistungen einen Behandlungsvertrag gem. § 630a BGB mit ihren zu betreuenden Frauen abzuschließen.

Daher kann die erst nach Unterzeichnung eines Behandlungsvertrages Hebammenleistungen in Anspruch nehmen.

Ich habe mich auch endlich dazu durchgerungen, einen solchen Vertrag zu erstellen. Ihr findet ihn und die dazugehörigen Allgemeinen Vertragsbedingungen als PDF-Datei zum Download weiter unten. 

 

 

Download
Behandlungsvertrag für die gesetzliche Krankenversicherung
Behandlungsvertrag GKV02.pdf
Adobe Acrobat Dokument 166.8 KB
Download
Behandlungsvertrag Private Krankenversicherung
Behandlungsvertrag PKV02.pdf
Adobe Acrobat Dokument 168.7 KB
Download
Allgemeine Vertragsbedingungen (Gesetzlich & Privat)
AVB02.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.6 KB